„Herr Kapitän, haben wir uns verfahren?“

Kreuzfahrt, Captain´s Dinner und überraschende Gäste – der Lüneburger Chor LoChorMotion und Harmony aus Zell am See in Österreich begeisterten am 30.09.2011 120 Gäste in der Aula der Christianischule.

Diese bekamen ein absolut gelungenes musikalisches Abendprogramm in stilvoller Atmosphäre auf der „MS Loveboat“ geboten: LoChorMotion begeisterte mit einem vielfältigen, kurzweiligen Programm, bei dem die gesangliche Qualität des vierstimmigen Chores ebenso überzeugte wie eine stimmige Performance und eine große Portion Humor und Freude der rund 30 Sängerinnen und Sänger. Eingestimmt wurden die Besucher von Schülerinnen und Schülern der Christianischule, die gekonnt und professionell „unplugged“ aktuelle Popsongs vortrugen. Ein weiterer Höhepunkt des Abends waren mit Harmony-com ganz besondere österreichische Gäste…

Neben fernen Zielen, an denen „Träume wahr werden“, nahm LoChorMotion die Gäste mit zu einem aufregenden „Raketenstart“ und kommentierte die emotionale Gefühle der verzweifelten Schiffsreinigungsfachkraft „Cindy“ mit Songs wie „ Bad day“ und „Bitte, bitte, spring doch vom Balkon“. Für eine besondere Überraschung sorgte die Ansage der Reiseleitung: „Haben wir uns verfahren?!“. Plötzlich erlebten Chor und Gäste einen Auftritt der besonderen Art des Gastchores Harmony aus Zell am See in Österreich. Die Jungs des sechsköpfigen Männerensembles sorgten in ihren feschen Lederhosen für eine Menge Lacher und bewiesen eindrucksvoll ihr gesangliches Talent – ein echtes Highlight der Reise.

Nach einer kurzen Pause gaben die österreichischen Sänger weiteres traditionelles und auch witziges Liedgut zum Besten, dies jetzt in glamouröserer Abendkleidung. Auch der Chor hatte seine türkis- und weißfarbene Urlaubskleidung gegen elegante Abendroben getauscht und feierte nun ausgelassen zu Songs wie „Do you love me?“ beim Captain´s Dinner und freute sich über Cindys neues Glück an Bord: Bei den Stücken „Küss mich, halt mich lieb mich“ und „All you need is love“ schunkelten nicht nur die Sängerinnen und Sänger verzückt mit – auch die zahlreichen Gäste waren Bestandteil der Szene, schließlich saßen sie wie auf dem „Loveboat“ stilecht an liebevoll dekorierten Tischen.

Der Applaus wollte nicht enden und sowohl LoChorMotion als auch die Harmonys kamen nicht ohne Zugaben davon. Insgesamt ein rundum gelungenes Konzert! Ein großer Dank geht an alle Beteiligten und Helfer, die uns so großartig unterstützt haben.

geschrieben von Janina

„Herr Kapitän, haben wir uns verfahren?“
Tagged on: