1. Online Probe

Historische Dinge geschehen: Letzten Freitag haben wir die erste Online Probe in der 10-jährigen Geschichte von lochormotion durchgeführt.

Die Kontaktbeschränkungen auf Grund von COVID-19 machen es natürlich unmöglich, uns wie gewohnt zu unseren Proben am Freitag zu treffen. Daher haben auch wir beschlossen, die moderne Technik zu nutzen und uns virtuell in einer Videokonferenz zu treffen. Am letzten Freitag war es dann soweit: 42 Sängerinnen und Sänger haben sich vor ihren Smartphones, Laptops oder Computer versammelt und gemeinsam drei Lieder für unser neues Programm geprobt.

Leider ist die Videokonferenz-Technik noch nicht so weit, dass wirklich alle Teilnehmer gemeinsam sprechen bzw. singen können. Meistens haben wir daher den Anweisungen unserer Chorleiterin gelauscht und jeder für sich zu ihren Klavierklängen gesungen. Das hat aber erstaunlich gut funktioniert.

Da viele Teilnehmer auch ihre Kamera eingeschaltet hatten, konnten wir uns nach langer Zeit mal wieder sehen und mit Sekt, Rum, Wodka, Wein oder Bier zuprosten. Jetzt freuen sich schon alle auf die kommende Probe, auch wieder Online und natürlich auch auf “richtige” Proben in naher Zukunft.

1. Online Probe